Banalama (Ostberlin 1985)


1
Nacht. Bekannter, Frau, Kind (knapp 2 Jahre alt)
Kind Mama. Mama!
Frau Sei still.
Kind Mama. Mama!
Frau Es ist erst fünf, schlaf! Es ist erst fünf.
Kind Mama. Mama!
Frau Hör auf. Sei still. Sei endlich ruhig und schlaf. Es ist erst fünf, also lass mich in
Ruhe und schlaf, schlaf!
Bekannter Was hat sie denn? Vielleicht ist sie krank.
Frau Ach was. Es ist erst fünf. Um sechs bring ich sie in die Krippe. Sie soll schlafen.
Bekannter Komm.
Kind (schreit)

Advertisements

Eine Antwort zu “Banalama (Ostberlin 1985)

  1. Pingback: Neuer – alter Text « Eigensinn verpflichtet!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s